Die Universität Vigo
Die spanische Universität Vigo

Die Stadt Vigo besitzt einen der größten Häfen Spaniens und steht im Fokus für den Handel von Meeresfrüchten. Dichte Industriestruktur durchzieht die dennoch charmante Stadt. 1990 wurde hier die Universität Vigo gegründet und ist damit Sinnbild für unternehmerische Denkweisen, Kultur und Wissenschaft. Die Universität gliedert sich in drei Standorte, Ourense, Pontevedra und Vigo und bildet ungefähr 25.000 Studenten aus.

Der etwas abgelegene Campus in Vigo bietet ein breites Spektrum an Lehr-und Verwaltungseinrichtungen, Wohnheimen und Sport- und Freizeitangeboten, bis hin zu einem Einkaufszentrum um die täglichen Bedürfnisse der Universitätsmitglieder zu decken.
Der Campus Ourense liegt direkt in der Innenstadt und der alte Teil der Universität ist mit dem modernen Teil durch einen hängenden Übergang verbunden. Auch hier gibt es umfangreiche Sport- und Wohnangebote.

Der Fluss Lérez durchläuft den dritten Campus in Pontevedra. Dieser ist von der Insel Illa das Esculturas umgeben. Kultur, Wohnen und Natur werden hier optimal berücksichtigt.

Die Lage der drei Campus nahe der portugiesischen Grenze und das umfangreiche Netzwerk an Abkommen rücken das Ziel der Internationalität in den Vordergrund.

Ein breites Spektrum weist auch das Studienangebot auf, neben klassischen technischen und rechtswissenschaftlichen Studiengängen, humanistsicher Bildung, Experimental- und Gesundheitswissenschaften, gibt es spezifische Abschlüsse der Universität Vigo. Diese umfassen einen Hochschulabschluss in Polizeiwissenschaft , Privatdetektiv, Textil- und Modedesign, technische Information bei Medikamenten und Umweltwissenschaft.

Um die Allgemeinbildung zu fördern existiert ein fortlaufendes Programm, welches Bereiche wie Musik, Theater, Kino, plastsiche Künste, Universitätsligen oder didaktsiche Seminare umfasst und die Mitglieder gezielt an sie heranführt und fördert.

Zusätzlich ist die Universität Vigo für ihre Spitzenforschung bekannt und bekommt regelmäßig die meisten spanischen Mittel zugewiesen. Forschungsinfrastrukturen und Unterstützungszentren sollen die langfristige Wettbewerbsfähigkeit sichern.

Die Universität Vigo gewährleistet somit eine moderne und erstklassige Hochschulerziehung in großartiger landschaftlicher Umgebung.




© Copyright HKB. All Rights Reserved.