Die Universität in Murcia
La Universidad de Murcia

La Universidad de Murcia es una de las universidades más antiguas de España y fue construido 1272a Esta primera forma de la Universidad de Murcia ha sido cerrada después de un corto tiempo, y la universidad de hoy en día se estableció en 1915a La localización principal de la universidad se encuentra en el barrio de Espinardo.

Hoy la Universidad cuenta con cerca de 30.000 estudiantes, y este número está en constante aumento. Esto es en parte debido a la enorme popularidad de la región de Murcia y la popularidad y el atractivo de la ciudad misma será la base y fundamento de un atractivo y estudiantes de éxito. Por el lado de otros, sin embargo, y esto es sin duda la razón principal es el gran atractivo de los programas de grado para ser visto. Esta oferta es muy variada y abarca una amplia gama de temas y áreas. En segundo lugar, esta diversidad se está ampliando constantemente, y ofrece una variedad tan amplia de los diferentes programas.

La Universidad de Murcia también es una universidad moderna y de sus instituciones académicas están en un nivel muy moderno, el nuevo edificio de la Universidad, por ejemplo, están equipadas con una variedad de nuevas tecnologías y proporcionar la base para un estudio eficiente y moderna.

En el momento mismo, de la Universidad de Murcia, sin embargo, es su fuerte enfoque en la calidad de la formación ofrecida, la consecución de la alta calidad científica y la calidad de la enseñanza académica son el centro.

Todas estas razones que la Universidad no sólo para los estudiantes locales en un gran atractivo, pero también pasar de año a año, más y más estudiantes extranjeros de Europa y de todo el mundo en una pasantía en la Universidad de Murcia. Usted puede asistir a cursos de diferentes facultades y disciplinas, y también para profundizar sus conocimientos de español. Aun así, adquieren una visión de la vida estudiantil en una universidad española y aprender la cultura del país mejor.  

Die Universität Murcia ist eine der ältesten Hochschulen Spaniens und wurde 1272 erbaut. Diese erste Form der Universität in Murcia wurde jedoch nach kurzer Zeit wieder geschlossen, und die heutige Hochschule wurde 1915 gegründet. Der Hauptstandort der Hochschule liegt im Stadtteil Espinardo.

Heute hat die Universität fast 30.000 Studenten, und diese Zahl ist stetig steigend. Dies liegt zum einen an der großen Beliebtheit der Region rund um Murcia und der Beliebtheit und Attraktivität der Stadt selbst. Sie bilden die Grundlage und Basis für ein attraktives und erfolgreiches Studieren. Zum anderen jedoch, und dies ist sicherlich der Hauptgrund, ist die hohe Attraktivität des Studienangebots zu sehen. Dieses Angebot ist außerordentlich vielseitig und deckt die verschiedensten Fächer und Gebiete ab. Zum anderen wird diese Vielfalt stetig erweitert und so eine große Auswahl an verschiedenen Studiengängen angeboten.

Die Universität Murcia ist aber auch eine sehr moderne Hochschule, und ihre universitären Einrichtungen sind auf einem sehr modernen Stand. Die neuen Gebäude der Universität sind beispielsweise mit einer Vielzahl an neuen Technologien ausgestattet und bilden die Grundlage für ein effizientes und zeitgemäßes Studieren.
Zugleich setzt die Universität Murcia jedoch ihr Hauptaugenmerk auf die Qualität der angebotenen Ausbildung, das Erreichen einer hohen wissenschaftlichen Qualität und die Qualität der akademischen Lehre stehen im Mittelpunkt.

All diese Gründe verleihen der Universität nicht nur bei einheimischen Studenten eine große Attraktivität, sondern bewegen auch von Jahr zu Jahr mehr und mehr ausländische Studenten aus Europe und der ganzen Welt zu einem Studienaufenthalt an der Universität von Murcia. Sie können hier Kurse der verschiedenen Fakultäten und Fachrichtungen belegen und zugleich ihre Spanischkenntnisse vertiefen. Auch erhalten sie so einen Einblick in das Studentenleben an einer spanischen Hochschule und lernen die Kultur des Landes besser kennen.


© Copyright HKB. All Rights Reserved.