Die Universität Santander
Studieren an Spaniens wunderschöner Atlantikküste

In Mitten den Herzens der wunderschönen spanischen Region Kantabrien, befindet sich in der Provinzhauptstadt die Universität von Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega. Die Lage dieser hervorragenden Bildungseinrichtung mit ihrem erstklassiken internationalen Ruf ist insbesondere für Reisende und Studierende aus dem Norden des europäischen Kontinents sehr beeindruckend. Die Universiätsstadt Santander liegt an der Küste der nördlichen spanischen Atlantikküse und hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem äußerst beliebten Badeort mit grandiosen Rufe entwickelt.

Die meisten Besucher dieses Ortes sind Spanier. Mit seinen weitläufigen Sandstränden fällt es den Studenten und Studentinnen der Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega nicht immer leicht, sich auf die anspruchsvollen Inhalte ihres Studiums an der Universität zu konzentrieren. Die Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega verfügt über zwei wunderschöne Campus-Gelände. Dieser verfügen zum Teil über einen truamhaften Blick auf den Atlantischen Ozean. Die Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega wurde im Jahr 1972 gegründet.

In den letzten Jahren konnte die Universität - nicht zuletzt auf Grund ihres hervorragenden Rufs in Forschung und Lehre - beständig wachsen und verfügt zum heutigen Zeitpunkt über etwas mehr als 12.000 Studenten und Studentinnen. Seitdem die Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega die Größenordnung von 11.000 Studenten und Studentinnen überschritten hat, ist sie die größte Universität der spanischen Region Kantabrien. Das wissenschaftliche Spektrum, welches die Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega anbietet, sucht in der region ihres Gleichen.

Kaum eine andere Universität im Norden der iberischen Halbinsel bietet ein derartiges breites Angebot an verschiedenen Fakultäten und Fachrichtungen. In den letzten Jahren hat sich die Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega insbesondere durch den Abschluss diverser internationaler Kooperationsabkommen einen sehr guten Ruf in der internationalen Forschungs-Landschaft erworben. Der Schwerpunkt im Rahmen dieser Partnerschaften hat die Leitung der Universität Kantabrien in Santander und Torrelavega vor allem auf die Zusammenarbeit mit diversen Hochschulen und Universitäten innerhalb der Europäischen Union gesetzt. Ein weiterer wichtiges Schwerpunkt liegt an den Staaten von Süd- und Lateinamerika. 


© Copyright HKB. All Rights Reserved.